"Die zweier Vereinigung" wurde 1926 von ehemaligen Angehörigen des 2. Infanterie-Regiments "Kronprinz",
des bayerischen Reserve-Infanterie-Regiments Nr.2 und des Landwehr-Infanterie-Regiments Nr.2
Vilsbiburg und Umgebung nach Beendigung des ersten Weltkriegs gegründet.
Die Fahne des Vereins ging nach dem zweiten Weltkrieg in den Besitz der KSK Vilsbiburg über.

Die Fahne der Zweiervereinigung steht nun als nächstes zur Restauration an.

zurück